Industriekaufmann / Industriekauffrau

Erstausbildung

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Berufsschulort:

Berufliche Schule der Hansestadt Rostock für Wirtschaft & Verwaltung

Arbeitsgebiet:

Die Aufgaben fallen im Wesentlichen in den Bereich des Marketing, der Material-, Produktions- & Absatzwirtschaft sowie des Personal-, Finanz- & Rechnungswesens.

Abschlussprüfung:

Industrie- und Handelskammer Rostock

Einsatzgebiet nach Ausbildungsende:

Unternehmen: Büro, Lager oder Produktionshallen

Arbeitszeit:

Normalarbeitszeit

Anforderung an den Bewerber:

guter bis sehr guter Realschulabschluss/Gymnasialabschluss, gute Kenntnisse in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch
Einsatzwillen, Verantwortungsbewusstsein & selbstständiges Arbeiten

Aufstiegs- und Fortbildungsmöglichkeiten:

Finanzbuchhalter/-in, Bilanzbuchhalter/-in, staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in, Fachkaufmann/-frau für Außenwirtschaft, Marketing oder Einkauf/Materialwirtschaft

<< zurück zur Übersicht