Elektrotechnik

Erstausbildung in den Fachrichtungen:

Elektroniker

Ausbildungsinhalte:

  • elektronische Systeme analysieren und Funktionen prüfen
  • Steuerungen analysieren und anpassen
  • Informationstechnische Systeme bereitstellen
  • elektrische Anlagen der Haustechnik in Betrieb nehmen
  • Antriebssysteme auswählen und integrieren

Mechatroniker

Ausbildungsinhalte:

  • Analysieren von Funktionszusammenhängen
  • Herstellen mechanischer Teilsysteme
  • Installieren elektrischer Betriebsmittel
  • Untersuchen der Energie- und Informationsflüsse
  • Kommunizieren mit Hilfe von Datenverarbeitungssystemen
  • Planen der Montage und Demontage
Elektrotechnik

Schulische Voraussetzungen:

Real-/Gymnasialabschluss, gute Kenntnisse in den Fächern Mathematik/Chemie/Physik, gesundheitliche Eignung (körperliche Belastbarkeit), technisches Verständnis & handwerkliches Geschick, Einsatzwillen, Verantwortungsbewusstsein, selbstständiges Arbeiten

Ausbildungsdauer:

dreieinhalb Jahre

Abschlussprüfung:

Industrie- und Handelskammer Rostock

Verordnung über die Berufsausbildung in den industriellen Elektroberufen vom 24. Juli 2007 (Auszug) >>


Vollständige Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, Abschriften der letzten Schulzeugnisse) sind einzureichen an auszubildende Firmen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns, wir übernehmen den überbetrieblichen Ausbildungsteil:

BCAW Bildungscenter GmbH 
Messestraße 20 
18069 Rostock

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen unter 0381/6865888 gern zur Verfügung. 
e-mail: info(at)bcaw-rostock(dot)de